Apfel - Hansen Obst
Menü Hansen Obst Warenkorb
Obstboxen&Geschenke - Büro&Business - Obstpräsentkörbe - Qualitätscatering

  • Geschichte
    Der Apfel stammt ursprünglich aus Zentral- und Westasien. Um 10.000 v. Chr. wuchs er auf dem Gebiet des heutigen Kasachstan und gab der Hauptstadt ihren Namen „Almaty“ – „Stadt des Apfels“. Zunächst schmeckte der Holzapfel noch sehr sauer, zudem war er relativ klein und holzig.  Von den Griechen und Römern wurde der Apfel später im Schwarzmeerraum kultiviert und entwickelte sich zu der Frucht, wie wir sie heute kennen. Heute werden Äpfel im gesamten gemäßigten Klimabereich angebaut, vor allem in China und in den USA. Den größten Apfelverzehr haben tatsächlich wir Deutschen – statistisch isst jeder Deutsche fast 20 kg Äpfel pro Jahr.

    Sorten

    Die Sortenvielfalt sieht man schon in jedem Supermarkt – farblich und geschmacklich hat die Auswahl an Äpfeln einiges zu bieten. Bewährte Sorten, wie der säuerliche Granny Smith, der gelbe Allround-Apfel Golden Delicious, der aromatisch süß-saure Jonagold oder der glamouröse Pink Lady findet man überall. Doch das ist längst nicht alles. Tatsächlich gibt es mehr als 30.000 Apfelsorten auf der Welt, davon 2.000 allein in Deutschland. Botaniker sind immer noch stets bemüht den Apfel als Frucht zu optimieren, damit natürliche Resistenzen gegenüber Schädlingen und Schadstoffen zu verstärkt werden.  Alte Apfelsorten hingegen neigen dazu in Vergessenheit zu geraten, da sie keinerlei Norm entsprechen. Trotzdem findet man sie auf urtümlichen Streuwiesen, auf denen die Obstbäume entgegen aller Geradlinigkeit wild verstreut stehen.

    Gesundheit

    Äpfel enthalten über 30 verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente sowie viele wichtige Vitamine. Die Farb- und Gerbstoffe des Apfels schützen vor Herz- und Kreislauferkrankungen und tragen zur Stärkung des Immunsystems bei. Außerdem enthalten Äpfel verschiedene Ballaststoffe, besonders wichtig ist das Pektin. Es regt die Verdauung an und sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Also nicht vergessen: „An apple a day keeps the doctor away“  - diese Redewendung stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist allseits bekannt und vor allem eine gesunde und empfehlenswerte Maßnahme.

    zurück zur Übersicht



Kunden und Marken, die uns vertrauen

Top