Kostenlose Lieferung am nächsten Werktag
Geprüfte Qualität und Frische
 
7 Tipps und Vorteile für mehr Produktivität im Home Office
Gepostet am 18.04.2020

7 Tipps und Vorteile für mehr Produktivität im Home Office

Auch das Home Office kann eine Alternative zum täglichen Büroalltag sein. Damit das Arbeiten von zu Hause auch funktioniert und für Sie keine Hürde darstellt, gibt es in diesem Blogbeitrag sieben hilfreiche Tipps und Vorteile für effektive Heimarbeit. So werden auch Sie zu einem zielstrebigen Home Officer.


Tipps für effektives Arbeiten von zu Hause

Die Arbeit von zu Hause erledigen. So geht es aktuell vielen Unternehmen in der Coronakrise. Um die Ansteckung mit dem Coronavirus auf ein Minimum zu reduzieren, schicken viele Arbeitgeber ihre Mitarbeiter ins Home Office. Wir zeigen Ihnen Tipps und Vorteile, damit sie auch zu Hause effizient arbeiten können.

Tipp 1: Morgendliche Routine für mehr Struktur!

Ganz klar. Wer sich strukturiert, verzettelt sich am Ende auch nicht mit der Zeit. Deshalb ist es wichtig, im Home Office eine gute Struktur und morgendliche Routine zu schaffen. Hier hilft beispielsweise ein kleiner Zeitplan mit konkreten Arbeitsergebnissen. Denn auch kleinere Unterbrechungen wie das Klingeln vom Postboten, Essen kochen und Wäsche waschen sollten einkalkuliert sein.

planvoll ins Home Office starten

Viele fühlen sich in ihrem Schlafanzug unwohl. Denn im Schlafmodus ist es schwierig, eine richtige Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Stehen Sie deshalb am besten morgens auf und erledigen die übliche Morgenroutine. Sie hilft, sich auf die Arbeit mental einzustellen. Auch Home Office und Kleinkind lässt sich oft schwer vereinbaren. Wechseln Sie sich deshalb mit ihrem Partner ab und schaffen gegenseitig Freiräume.

Tipp 2: Einen eigenen Bereich im Home Office schaffen

Auf der Couch, im Bett oder auf dem Balkon. Gerne möchte man es sich im Home Office auch gemütlich machen. Dennoch ist es wichtig, auch zu Hause auf die richtige Arbeitshaltung zu achten und sich einen eigenen Bereich zu schaffen. Arbeitspapiere, Laptop und Unterlagen haben so ihren eigenen Platz und können sich nicht mit privaten Dingen vermischen. So wird eine Arbeitsatmosphäre geschaffen, die ihre Kreativität und Produktivität fördern kann.

Tipp 3: Das richtige im Kühlschrank

Eine gute Versorgung mit wichtigen Lebensmitteln ist auch zu Hause das A und O. Erstellen Sie sich Essenspläne und bereiten sich als Meal Prep Gerichte bereits am Vortag zu. Diese können Sie ganz einfach für mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren. So umgehen Sie längere Pause, die Sie anderweitig produktiv nutzen können.

TIPP: Obst im Home Office
Für eine gute Konzentration und stabile Gesundheit, können Obst und Nüsse sehr förderlich sein. Nutzen Sie unseren Lieferservice und lassen unsere Obstbox Home Office zu sich oder Ihren Mitarbeiter versandkostenfrei nach Hause liefern. So sind auch Sie in Zeiten der Coronakrise mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Tipp 4: Ihre Arbeit mit anderen teilen

Ihre Arbeit im Home Office ist stets ein Teil vom Ganzen. Teilen Sie deshalb schnell und effektiv die Ergebnisse mit Ihren Kollegen. Mittlerweile gibt es hierfür unzählige Cloud-Speicher-Lösungen und VPN Clients. So geht ihre Arbeit nicht verloren und ist von jedem Ort der Welt abrufbar. Außerdem schaffen Sie nicht nur vertrauen zu Ihren Kollegen, sondern schützen sich auch vor einem unerwarteten Datenverlust.

Vorteile im Home Office

Aus dem Bett direkt an den Schreibtisch. Keine Ablenkung, gewohnte Umgebung und erfrischende Freiräume. Das Arbeiten von zu Hause bietet viele Annehmlichkeiten und Vorteile für den Arbeitsstress. Immer mehr Arbeitnehmer bevorzugen deshalb das Arbeiten im Home Office, um effektiver und stressfreier zu arbeiten.

Home Office im privaten Umfeld

Nicht zuletzt ermöglichen uns die stetig wachsenden technischen Neuerungen, Datenströme und immer besser werdende Digitalisierung, dass sich Heimarbeit auch lohnen kann. Und das nicht nur für den Arbeitnehmer.

Tipp 5: Stressreduktion

Während im Büro permanent das Telefon klingelt, Kollegen Dauerquatschen und ein Meeting nach dem anderen den Zeitplan durch einander bringt, kann das Arbeiten im Home Office enorme Vorteile bringen. Eine Studie der AOK beispielsweise zeigt, dass 75% der Befragten stressfreier von zu Hause arbeiten und sich besser auf die Aufgaben konzentrieren können. Heimarbeit kann also durchaus das Stresslevel senken.

Tipp 6: Zeitersparnis

Der Weg zur Arbeit kann so manchen Arbeitnehmer den letzten Nerv rauben. Vor allem im Stadtverkehr und der sogenannten Rush Hour gelangen viele Autofahrer gern an ihre Grenzen. Keine nervigen Staus, Autofahrten und Parkplatzsuche. Auch in Punkto Zeitersparnis liegt das Home Office sehr weit vorn und kann Vorteile bringen. Arbeitnehmer am heimischen Rechner sind deshalb weniger gestresst und können so viel Zeit einsparen.

Tipp 7: Flexible Zeiteinteilung und Bio-Rhythmus

Ein Arztbesuch am Morgen, hilfebedürftige Großeltern oder kranke Kleinkinder. Wer zu Hause arbeitet, kann sich die Zeit flexibler einteilen. Das frühe Aufstehen am Morgen, um mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit zu kommen entfällt und auch Tagestiefphasen können so besser überbrückt werden. Jeder Körper besitzt einen ganz individuellen Bio-Rhythmus. Es gibt Frühaufsteher, die schon um 6 Uhr im Büro sitzen und Nachteulen, die hochmotiviert ihre Arbeit erst in den Abendstunden erledigen. Wer sich auf seinen eigenen Rhythmus einstellt, erhöht nicht nur sein Energielevel, sondern kann auch Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Probleme sowie Burn Out und Infektanfälligkeit reduzieren.

Nachteile im Home Office

Auch wenn es eine Vielzahl an positiven Effekten auf die Arbeitsqualität gibt, birgt das Home Office auch einige Nachteile. Wer beispielsweise Probleme mit der Konzentration hat, wird sich zu Hause viel schneller ablenken lassen. Auch das Gefühl, abliefern zu müssen, kann einen Arbeitnehmer stark unter Druck setzen. Viele Home Office Arbeiter haben das Gefühl, nicht genügend zu leisten und der Missgunst von Kollegen ausgesetzt zu sein.

Ist Home Office eigentlich das Richtige für mich?

Natürlich hat der Chef in der aktuellen Lage Heimarbeit angeordnet, um die Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermindern. Deshalb kann das Home Office für viele eine Hürde darstellen, effektiv zu arbeiten. Mit diesen Tipps und Ideen soll das Arbeiten von zu Hause erleichtert werden. Und vielleicht entdeckt ja der ein oder andere Vorteile, um seine eigene Work-Life-Balance zu stärken.