Kostenlose Lieferung am nächsten Werktag
Geprüfte Qualität und Frische
 
Glück – Glücksmomente
Gepostet am 06.09.2022

Glück – Glücksmomente

Wer ein vierblättriges Kleeblatt findet ist ein echter Glückspilz, Glück im Spiel bedeutet Pech in der Liebe und Kinder sind das größte Glück auf Erden… Glücklich sein ist der wohl größte Wunsch eines jeden Menschen, doch was heißt das eigentlich und können wir unser Glück beeinflussen?


annabell obstWie glücklich sind die Deutschen?

Entgegen gängiger Vorurteile sind die Deutschen ziemlich glücklich und optimistisch, denn 2 von 3 Befragten (66%) sagen, dass sie momentan glücklich sind, und 28% denken sogar, dass sie in 5 Jahren noch glücklicher sein werden, als heute. Im Jahr 2020 lag Deutschland im internationalen Vergleich auf Platz 7, 2021 ist es allerdings nicht mehr unter den Top 10 zu finden, sondern muss sich hinter unseren Nachbarn im Norden, Luxemburg, der Schweiz, den Niederlanden, Israel und Neuseeland einordnen. Glück - Glücksmomente

Was ist Glück überhaupt?

Glück - GlücksmomenteDie eigene Hochzeit, ein neuer Beruf oder der Umzug in eine andere Stadt – jeder nimmt Glück anders wahr und das macht es auch so schwer, es richtig greifen und definieren zu können. Grundlegend kann man aber sagen, dass „Glück“ ein Gefühl absoluter Zufriedenheit und Harmonie beschreibt. In der Glücksforschung unterscheidet man jedoch zwischen Lebensglück und Zufallsglück. Das Lebensglück wird dabei von Faktoren wie Familie, Liebe, Beruf, Freizeit und Finanzen beeinflusst und ist teils von der Gesellschaft, aber auch vom eigenen Verhalten abhängig. Das Zufallsglück lässt sich hingegen, wie der Name schon sagt, nicht selber beeinflussen, kommt plötzlich und unerwartet und ist auch ebenso schnell wieder verschwunden.

Glück - Glücksmomente

(Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/827/umfrage/faktoren-fuer-glueck/ - Befragung im Januar 2008 mit 1004 Befragten)

Tipps für ein glücklicheres Leben

Jeder ist seines Glückes Schmied. Zumindest glauben das viele von uns und diese positive Grundeinstellung ist schon mal die halbe Miete, wenn es darum geht, glücklicher zu werden.

Soziale Kontakte 

Kaffee und Kuchen mit der besten Freundin, Urlaub mit der Familie oder ein gemütlicher Kochabend mit dem Partner? Der Kontakt und Austausch mit Freunden und Familie gibt uns nicht nur Sicherheit, sondern wir erfahren hier auch Anerkennung und Wertschätzung. Das zeigt uns, dass wir Teil von etwas Größerem sind und sorgt für mehr Lebensglück. Stellen Sie sich deshalb ruhig öfter die Frage, welche Beziehungen Sie am meisten schätzen, und in welcher Umgebung Sie sich besonders gut fühlen. Glück - Glücksmomente

Den Sinn im Leben erkennen

Führen Sie sich den Sinn ihrer Tätigkeiten vor Augen und werden Sie sich über ihren Beitrag für die Gesellschaft bewusst. Dabei muss es nicht zwangsläufig um ihre beruflichen Aktivitäten gehen, auch privates und soziales Engagement machen glücklich und so kann beispielsweile die Übernahme eines Ehrenamtes wahre Wunder bewirken und neuen Sinn verleihen.

Diese Fragen helfen, um an sich selber zu arbeiten, und sich den Sinn immer wieder bewusst zu machen:

  • Warum bin ich hier?
  • Was ist mir wichtig?
  • Was ist der Zweck meines Daseins?
  • Welchen Wert kann ich stiften?

Glück - GlücksmomenteBewusst Dankbarkeit ausdrücken

Wer seinen Fokus auf das Positive legt, was passiert, trainiert sein Gehirn und Unterbewusstsein automatisch mehr Dinge wahrzunehmen, für die wir dankbar sein können. Um sich bewusst mit dem Thema auseinanderzusetzten, ist es besonders empfehlenswert, sich zum Ende jeder Woche Zeit zu nehmen und positive Dinge zu notieren, für die man besonders dankbar war oder ist. So entkommt man leichter dem Strudel negativer Gedanken, die einen nach unten ziehen, und stellt vielleicht fest, dass die vermeintliche „Pechsträhne“ eigentlich gar keine ist.

Stärken und Werte fördern

Wer sich seinen Stärken bewusst ist, kann sein Potenzial leichter ausschöpfen und seine Persönlichkeit weiterentwickeln. Das motiviert und macht glücklich. Fragen sie sich deshalb, was Sie schon immer besonders gut konnten, und wo ihre Stärken liegen. Dabei kann auch ein Gespräch mit einer vertrauten Person helfen, um weitere Eigenschaften und Fähigkeiten zu finden, an denen Sie vielleicht weiterarbeiten möchten. Setzen sie sich außerdem damit auseinander, welche Werte Ihnen besonders wichtig sind und wie Sie diese öfter in ihr Leben integrieren oder umsetzten können. Glück - Glücksmomente

Eigene Wege gehen 

Nehmen Sie sich selber den Druck, indem Sie sich darüber klar werden, dass Sie nicht allen gesellschaftlichen Erwartungen entsprechen müssen und nehmen Sie sich auch regelmäßig eine Auszeit vom Alltag. Ob es Zeit mit der Familie, ein Hobby, Kochen, eine Reise oder auch etwas komplett anderes ist, ist dabei eher zweitrangig, wichtiger ist, dass Sie sich Zeit nehmen, ihre Akkus wieder aufzuladen. Außerdem kann es hilfreich sein, Altes auch mal zu hinterfragen und Neues auszuprobieren.

Schaffen Sie Glücksmomente 

Glück - GlücksmomenteGenießen Sie die Natur, singen Sie ihr Lieblingslied im Auto so laut es geht mit, dekorieren Sie ihre Wohnung neu oder bereiten Sie einem guten Freund mit einem Geschenk eine Überraschung. Je mehr Glücksmomente wir uns selber schaffen, desto glücklicher fühlen wir uns und haben somit auch einen gewissen Schutz, wenn die Dinge mal nicht so rund laufen. Hier finden Sie 50 Ideen für kleine Glücksmomente, die auf jeden Fall für Inspiration sorgen und motivieren, dass eigene Glück selber zu erschaffen.

Fangen Sie doch direkt damit an, indem Sie eine liebe Person mit einer unserer Geschenkboxen überraschen. So schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, indem Sie sich selber und Ihre Lieben beglücken. Vor allem zum Beginn der regnerischen Jahreszeit sorgt das frische Obst für einen Vitaminboost und stärkt das Immunsystem - und bekanntermaßen fällt es uns schwer, glücklich zu sein, wenn wir krank sind. Zögern Sie also nicht und sorgen Sie mit einem fruchtigen Geschenk für mehr Glück. Glück - Glücksmomente

 


(Quellen:https://www.emotion.de/psychologie-partnerschaft/persoenlichkeit/gluecklich-werden-diese-fragen-koennen-dir-dabei-helfen, https://www.emotion.de/de/persoenlichkeit/was-ist-glueck-6127, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/817960/umfrage/top-10-der-gluecklichsten-laender-weltweit/)