Kostenlose Lieferung am nächsten Werktag
Geprüfte Qualität und Frische
 
Rezepte zur Erdbeerzeit
Gepostet am 01.11.2017

Rezepte zur Erdbeerzeit

Die leckere rote Beere ist so vielseitig einsetzbar, ob auf der Torte, im Quarkdessert, selbst im herzhaften Salat oder einfach nur pur direkt in den Mund. Die Erdbeere ist ein Rosengewächs und so, wie wir sie sehen, eine Scheinfrucht, denn die gelben Pünktchen auf der Beere sind eigentlich Nüsse. Die Frucht, wie wir sie heute in Europa kennen, stammt ursprünglich aus Chile. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich eine große Sortenvielfalt.


ErdbeerknödelRezepte zur Erdbeerzeit

Zutaten für 20 Knödel:
Teig:

  • 250 g Magerquark
  • 150 g Mehl
  • 50 g Grieß
  • 60 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Prise Salz


Füllung:

  • 20 Erdbeeren

Butterbrösel:

  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1/2 EL gem. Zimt


Soße:

  • 350g Erdbeeren
  • 1 EL Vanillezucker


Zubereitung:
Butter, Salz und Zitronenabrieb gut verrühren. Ei aufschlagen, nach und nach unter das Buttergemisch rühren und danach den Magerquark unterheben. Mehl und Grieß miteinander vermengen und mit dem Butter-Quark-Gemisch verkneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit Butter in der Pfanne zerlassen und mit Zucker, Semmelbrösel, Mandeln und Zimt goldbraun rösten. Nach der Ruhezeit etwas Teig in die Hand nehmen und je eine Erdbeere in die Mitte des Knödels geben. Knödel in siedendes Wasser geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen und aus dem Wasser holen, wenn sie an die Oberfläche kommen. Knödel abtropfen und in Brösel wälzen. Erdbeeren mit Vanillezucker pürieren und dazu servieren.

 

Erdbeertiramisu Rezepte zur Erdbeerzeit

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Erdbeeren
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Löffelbiskuit
  • 6 EL Orangensaft
  • evtl. Minze zum Garnieren


Zubereitung:
100 g Erdbeeren mit 1 EL Zucker pürieren und kalt stellen. Mascarpone, Quark, 2 EL Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren und abschmecken. 300 g Erdbeeren klein schneiden und vorsichtig unter die Mascarpone Creme heben. Den Boden der Form mit Löffelbiskuit auslegen und mit Orangensaft beträufeln. Erdbeermark, Mascarpone Creme und Löffelbiskuit abwechselnd schichten und bis zum Servieren kalt stellen. Nach Belieben mit etwas Minze garnieren.

 

Erdbeershake Rezepte zur Erdbeerzeit

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Erdbeeren
  • 200 ml frische Vollmilch
  • 1 Limette, Saft davon
  • 12 Blätter Minze
  • 10 g Zucker
  • 4 Erdbeeren für die Dekoration


Zubereitung:
Erdbeeren waschen und mixen, die Limette auspressen und den Saft über die Erdbeeren geben. Die Vollmilch, Minzblätter und den Zucker hinzugeben. Dann nochmals mixen bis keine Stückchen mehr zu sehen sind. Den Shake in vier Gläser füllen. Die Gläser mit den restlichen Erdbeeren dekorieren, dabei unten einen kleinen Spalt einschneiden und die Erdbeere auf den Rand des Glases stecken.

 

Erdbeereis Rezepte zur Erdbeerzeit

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 große reife Bananen
  • 300 g Erdbeeren
  • 3 EL Kokosmilch
  • 4-8 Blätter Zitronenmelisse
  • 2 EL Kokoschips


Zubereitung:
Geschälte Bananen in dünne Scheiben schneiden und mindestens vier Stunden im Tiefkühler einfrieren. 2/3 der Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, die restlichen Erdbeeren in Streifen schneiden zum Dekorieren. Die gefrorenen Bananen mit der Hälfte der Erdbeerwürfel und der Kokosmilch pürieren bis die Masse cremig ist. Die restlichen Erdbeerwürfel nun unter die Masse heben und danach sofort in Gläser verteilen und mit Erdbeerscheiben, Kokoschips und Zitronenmelisse dekorieren.

 

Erdbeeren-Holunder-Marmelade Rezepte zur Erdbeerzeit

Zutaten für 5 Gläser (à 250 ml):

  • 1,2 kg Erdbeeren
  • 350 g feiner Rohrzucker
  • 1 Pk. Gelierzucker (3:1), (25 g)
  • 1 TL fein abgeriebene Bio-Limettenschale
  • 2 EL Limettensaft


Zubereitung:
1 kg Erdbeeren fein würfeln und 300 g Rohrzucker in einem Topf mischen und drei Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Dabei mehrmals umrühren, damit sich der Zucker löst und die Erdbeeren Saft ziehen. Den restlichen Zucker mit Gelierpulver mischen und unter die Erdbeeren rühren. Limettenschale und -saft dazugeben. Alles gut unter ständigem Rühren bei starker Hitze aufkochen und mindestens drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Konfitüre mit der Schaumkelle abschäumen und sofort randvoll in fünf saubere, heiß ausgespülte Twist-off-Gläser (à 250 ml Inhalt) füllen. Gläser verschließen, sofort auf den Deckel stellen und fünf Minuten ruhen lassen. Gläser umdrehen und vollständig abkühlen lassen.