Kostenlose Lieferung am nächsten Werktag
Geprüfte Qualität und Frische
 
Stressfreie Weihnachten
Gepostet am 10.12.2018

Stressfreie Weihnachten

Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Und diese soll so perfekt wie möglich sein – rundum. Aber warum eigentlich? Macht es Sinn sich für die Perfektion abzuhetzen? Kaufen, basteln, dekorieren und immer wieder drehen sich die Gedanken darum, nichts zu vergessen. Doch ist das der Sinn von Weihnachten?


Es ist die Zeit der Besinnlichkeit und der Familie. Nichts muss perfekt sein, sondern gut reicht völlig aus. Nicht jede Tradition muss krampfhaft aufrechterhalten werden.

Für Sie muss es schön sein, für Sie und Ihre Familie. Wir haben ein paar Tipps für Sie, die Weihnachten für Sie stressfreier werden lassen:

  • Brechen Sie aus für Sie sinnfreien Traditionen aus: Sind Sie nicht der Typ, der stundenlang am Herd steht, dann gehen Sie doch einfach essen.
  • Wollen Sie sich das selbst Kochen nicht nehmen lassen, so suchen Sie schon im Vorfeld passende Rezepte und schreiben Sie die entsprechenden Einkaufslisten. Ein paar Rezepttipps für die Weihnachtszeit finden Sie auch bei uns: Weihnachtliche Rezeptideen für ein gemütliches Beisammensein, Ausgefallene Rezeptideen zur Weihnachtszeit und Klassische Rezeptideen zur Weihnachtszeit
  • Schmücken Sie den Weihnachtsbaum einen oder auch ein paar Tage vor Weihnachten, so haben Sie Heiligabend weniger zu tun.
  • Sie müssen nicht alles allein vorbereiten und besorgen. Verteilen Sie doch einfach ein paar Aufgaben an andere Familienmitglieder.
  • Verabschieden Sie sich von Ihrer Perfektion. Leben Sie nach dem Motto: „Ich muss gar nichts, ich kann.“ und schon entschleunigen Sie den Alltag.
  • Versuchen Sie den Stresspegel so gering wie möglich zu halten und schrauben Sie Ihre Erwartungen auf ein angemessenes Level. Sollte dies einmal nicht so klappen, so projizieren Sie Ihren Stress und Ihre Erwartungen nicht auf andere, sonst sind Streitereien vorprogrammiert.
  • Machen Sie sich einen Plan, was alles noch zu tun ist und überlegen Sie, ob Ihre Punkte in der zu verfügbar stehenden Zeit auch wirklich zu schaffen sind. Ist dies nicht so, streichen Sie gleich von vornherein einige Dinge, so dass kein Stress entstehen kann.
  • Planen Sie Pausen ein und nehmen Sie sich kleine Auszeiten zum Auftanken. Überlegen Sie, ob es wirklich notwendig ist alle Punkte vom Plan abzuarbeiten.


Wer sagt eigentlich, dass Sie Weihnachten nur zu Hause feiern müssen und die Gefahr besteht, dass Ihnen irgendwann mal die Decke auf den Kopf fällt oder die permanente Familienzeit zu anstrengend wird? Wenn Ihnen also so ist, dann raus aus den vier Wänden und bei einem ausgiebigen Spaziergang neue Energie tanken oder mal ein paar Stunden im Freizeitbad verbringen. Vielleicht haben Freunde ja Lust mitzukommen.

Wir wünschen Ihnen besinnliches und hoffentlich stressfreies Weihnachtsfest. Und falls Sie noch ganz stressfrei ein Weihnachtsgeschenk suchen, werden Sie hier fündig.