Kostenlose Lieferung am nächsten Werktag
Geprüfte Qualität und Frische
 
Hautkosmetik selbst gemacht
Gepostet am 07.11.2017

Hautkosmetik selbst gemacht

Viele Pflegecremes oder Peelings sind mit Konservierungsstoffen und synthetischen Zusätzen – wie Farb- und Duftstoffen – versehen, damit sie sich länger halten. Doch auch mit Preiselbeeren, Granatapfel, Zitronen, Wassermelonen, Mandeln und Co können ganz natürliche Hautkosmetik-Produkte schnell und unkompliziert hergestellt werden. Wir zeigen, wie’s geht…


Zitronen-Öl-Ellenbogen-Peeling Hautkosmetik selbst gemacht

Zutaten:

  • 1 Zitrone
  • einige Tropfen Mandelöl
  • einige Tropfen Olivenöl

Zubereitung:
Die Zitrone halbieren und auf jede Hälfte einige Tropfen Olivenöl und Mandelöl geben. Die Zitronenhälften rund um den jeweiligen Ellenbogen mit sanftem Druck reiben. So werden die Ellenbogen wieder streichelzart.

TIPP: Die Zitronensäure löst die alten Hautschuppen ab und das Öl versorgt die strapazierten Stellen zeitgleich mit viel wertvollem Fett.

(Quelle: http://www.paradisi.de)

 

Gesichtspeeling mit Mandeln Hautkosmetik selbst gemacht

Zutaten:

  • 2 EL geriebene Mandeln
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Ringelblumenextrakt
  • 1 TL Honig

 
Zubereitung:
Die geriebenen Mandeln mit den restlichen Zutaten zu einer Paste vermischen. Diese großzügig auf das Gesicht auftragen, sanft einmassieren und 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmen Wasser und sanften Rubelbewegungen abwaschen.

TIPP: Durch das Mandelmehl werden alte Hautschüppchen entfernt. Der Joghurt wirkt gleichzeitig reinigend. Honig und Ringelblume pflegen die Haut und machen sie schön weich.

(Quelle: http://www.livingathome.de)

 

Granatapfel-Peeling Hautkosmetik selbst gemacht

Zutaten:

  • 6 TL Granatapfelkerne
  • 6 EL Zucker
  • 2 TL Pflanzenöl


Zubereitung:
Die Granatapfelkerne mit dem Zucker und dem Öl vermischen und dabei die Kerne zerdrücken. Auf den Körper einmassieren und gründlich abwaschen.

TIPP: Der Granatapfel ist ein Anti-Aging-Paket, da er viele antioxidative Kräfte hat.

(Quelle: http://www.jolie.de)

 

Wassermelonen-Feuchtigkeitspflege Hautkosmetik selbst gemacht

Zutaten:

  • 1/4 Wassermelone


Zubereitung:
Die Wassermelone zerdrücken und den Saft abtropfen lassen. Auf die Haut auftragen und 10 Minuten einwirken lassen, anschließend gründlich abduschen.

TIPP: Ideal als After-Sun-Pflege nach dem Sonnenbaden.

(Quelle: http://www.jolie.de)

 

Preiselbeeren-Peeling Hautkosmetik selbst gemacht

Zutaten:

  • 15 Preiselbeeren
  • 1 TL Haferflocken
  • 2 TL Sahne
  • 1 TL gemahlene Mandeln

 
Zubereitung:
Die Preiselbeeren mit den Haferflocken pürieren und die Sahne sowie die gemahlenen Mandeln unterrühren. Die Masse als reinigendes Peeling auf die Haut massieren und gut abspülen.

TIPP: Der hohe Kaliumgehalt ist typisch für Preiselbeeren. So wirken diese reinigend, entschlackend und extrem entzündungshemmend.

(Quelle: http://www.jolie.de)